Wissbegierige Schüler aus der VS Völkendorf

Schon vor dem Trinkwassertag im Juni hat sich die 4. Klasse der Volksschule Völkendorf mit VOL Melitta Illemann über das Trinkwasser schlau gemacht.

Spannende Fakten rund ums Villacher Wasser

Gemeinsam mit Reinold Tosin vom Wasserwerk Villach und Wasserreferent Stadtrat Erwin Baumann waren sie im Quellwassergebiet Obere Fellach unterwegs und erfuhren spannendes über das Villacher Wasser. So hat das Wasserwerk auf der Oberen Fellach vor mehr als 30 Jahren eine UV-Desinfektionsanlage eingebaut und war damit österreichweit Vorreiter.

Verbesserung der Wasserqualität durch Sanierung

Im Jahr 2008 und 2009 wurden die Anlagen des Hochbehälters rundum saniert. Somit werden die Villacherinnen und Villacher auch von dort aus mit hochqualitativem Trinkwasser versorgt. „Kinder sind immer sehr wissbegierig und neugierig. Es ist gut, dass wir ihnen schon in jungen Jahren das Bewusstsein für gutes Trinkwasser mitgeben können“, sagt Wasserreferent Stadtrat Erwin Baumann.


13.06.2022
Quelle: Villacher Stadtzeitung, Ausgabe Nr.5/2022