Unser erstklassiges Trinkwasser in Villach

Der Weltwassertag am 22. März soll daran erinnern, wie wertvoll Wasser ist! Für mich als Wasserwerksreferent Anlass genug, um noch mal auf unser erstklassiges Trinkwasser in Villach hinzuweisen.

Villachs Wasser ist ausgezeichnet. Das trifft nicht nur für die hervorragende Trinkwasserqualität unseres Leitungswassers zu, sondern ist wiederum
das Ergebnis einer von der Österreichischen Vereinigung für das Gas- und Wasserfach durchgeführten Qualitätsprüfung beim Wasserwerk Villach.

Das Wasserwerk Villach gehört seit einigen Jahren dem erlesenen Kreis der „ÖVGW-zertifizierten Wasserversorger Österreichs“ an. Im Vorjahr konnte
dem Team des Wasserwerkes – nach einem von externen Trinkwasserexperten durchgeführten Audit – neuerlich dieses Zertifikat überreicht werden.
Damit wird bescheinigt, dass die hohen Anforderungen an Wasserqualität, Versorgungssicherheit und Nachhaltigkeit jederzeit erfüllt werden. Dies ist
ein Erfolg jahrelanger Arbeit. Die steigenden Anforderungen im Bereich der Trinkwasserversorgung erfordern laufende Anpassungen der Organisation,
der Prozesse und der Struktur an den Stand der Technik.

Durch unsere umfangreichen Maßnahmen ist die Versorgung deshalb sichergestellt. Wasser steht in Villach in ausreichender Menge, bester Qualität und kostengünstig zur Verfügung.

Dass aus den Wasserleitungen auch immer qualitativ hochwertiges Trinkwasser fließt, dafür sorgen echte Profis, nämlich unsere Mitarbeiterinnen
und Mitarbeiter. Sie arbeiten zukunftsorientiert, sodass die Trinkwasserversorgung auch für die nächsten Generationen sichergestellt ist.


21.03.2022
Quelle: Trinkwasserfolder 2022 - Wasserwerk Villach
Foto: Augstein Medien